Angebote zu "Liter" (20 Treffer)

Kategorien

Shops

COLOURS & SONS Winterjacke 'Andrea' blau / rot
Angebot
169,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Material: Synthetik; Fütterung: Warm gefüttert; Passform: Normale Passform

Anbieter: ABOUT YOU
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
A. Diehl Burgunder Cuvée 1,0 L
6,80 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Der A. Diehl Burgunder Cuvée ist ein trockener Weißwein aus Deustschland. In der schönen Südpfalz arbeitet die Familie Diehl mit Hingabe daran, dass sich das ungeheure Temperament der Trauben sanft im Wein entfalten kann. "Echte Typen" wollen die Diehls keltern - sortenreine Stellvertreter des Terroirs, die die Edesheimer Böden und die unverwechselbaren Traubenaromen charakterstark im Wein vertreten. Die Hingabe zur Rebsortenauthentizität spiegeln sich auch besonders in ihren Literqualitäten wieder, die sich perfekt für den alltäglichen Genuss anbieten.  “Mit unseren Weinen in der klassischen Liter-Flasche beweisen wir jedes Jahr aufs Neue, welchen hohen Stellenwert auch die einfachen Genüsse besitzen. Einfach gut.”Andreas Diehl

Anbieter: Club of Wine
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
6er Probierpaket Diehl-Bestseller Jetzt mit 10%...
39,80 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Wein ist unser gelebter Traum!« mit diesen Worten beschreiben Andreas und Isabell Diehl die Arbeit auf ihrem Weingut in der wunderschönen Pfalz. Hier wo das Klima so mild ist, dass selbst internationale Rebsorten hervorragend gedeihen, leben die beiden ihren Traum von unkomplizierten, vollmundigen und fruchtbetonten Weinen. Die beliebtesten Diehl-Weine finden Sie jetzt in unserem attraktiven 6er-Probierpaket, das Ihnen den rebsortentypischen Pfälzer Weingenuss jetzt mit 10% Preisvorteil zu Ihnen nach Hause bringt. Das Paket enthält je eine Flasche der folgenden Weine:  2018er Diehl Riesling »eins zu eins«, Kabinett trocken Weingenuss nach dem »eins zu eins« Prinzip Appetitliche Nase mit viel Frucht. Apfel, Mirabelle und weiße Blüten, schöne Mineralität. Saftig am Gaumen, feines Säurespiel mit einem Hauch Limette, Charmant, fröhlich und süffig.  Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Grauer Burgunder »eins zu eins«, Kabinett trocken Charakterstärker Pfälzer Dicht und konzentriert, begeisternde Frucht. Macht am Gaumen ordentlich Druck. Viel Schmelz und doch mineralisch frisch im Finish.  Regulärer Preis:  7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Sauvignon Blanc »eins zu eins«, QbA trocken  Internationales Temperament Faszinierende Frucht: Zitrus, Mango und Melone, etwas schwarze Johannisbeere. Expressiv frisch am Gaumen, tolle Mineralität. Dichte Struktur und langer Abgang.  Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60€)   2019er Diehl Merlot Rosé »eins zu eins«, QbA feinherb Sonnenverwöhnte Frohnatur Fruchtiges Bukett mit einem ganzen Korb voller roter Früchte, saftig am Gaumen, süffig und einfach nur unverschämt lecker. Unkompliziert, rund, schmatzig. Man hat unweigerlich Lust auf ein zweites Glas. Pure Trinkfreude eben! Regulärer Preis: 6,95€ (Liter: 9,27€)   2019er Diehl Blanc de Noirs »eins zu eins«, QbA trocken Aus roten Trauben gekeltert Sensationelle Farbe (feinstes Lachrosé). Im Bukett viel Granny Smith-Äpfel, weiße Johannisbeere, Himbeeren und Frühlingsblüten. Saftiger Auftakt, dann dicht und straff daherkommend. Die gute Säurestruktur wird durch mineralische Spuren ergänzt. Packend und rund mit dichter Substanz. Regulärer Preis: 7,50€ (Liter: 10,00€)    2019er Diehl Weißer Burgunder »Liter«, QbA trocken  Authentischer Weingenuss In der Nase Mirabelle, Heu und reifer Apfel. Am Gaumen saftig und erfrischend, süffig frisch und rassig im Trunk. Feine Säure, gepaart mit genug Körper.  Regulärer Preis: 6,80€ (Liter: 6,80€)    *Das Angebot ist gültig - solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Probierpaket »Junge, wilde Winzer - die neue Ge...
19,90 € *
zzgl. 6,95 € Versand

»Handwerk«, »Herz über Kopf«, »Red Stuff«? Noch vor wenigen Jahren waren solche Namen im deutschen Weinsortiment unauffindbar. Bieder und bisweilen etwas hölzern klangen die Bezeichnungen auf den Etiketten. Doch die Weinwelt hat sich weitergedreht und gerade in Deutschland hat sie viel Schwung aufgenommen! Jungwinzer mit kühnen Ideen, viel Enthusiasmus und großem Talent mischen die Weinkarten neu und zeigen den etablierten Weingütern, wie Wein heute auch schmecken – und klingen – kann. Nico Espenschied, Andreas Ambs und Tobias Krämer sind drei dieser dynamischen Winzer, die auf dem elterlichen Weingut mittlerweile ihr eigenes »Ding« machen und dabei Kunden und Qualität genau im Blick haben. Mit dem »Handwerk« Grauburgunder (Espenschied), dem »Herz über Kopf« Müller-Thurgau (Ambs) sowie der roten »Red Stuff«-Cuvée (Krämer) zeigen sie Ihnen, wie authentischer, unkomplizierter und charaktervoller Weingenuss von heute aussieht – made in Rheinhessen und Baden. Sichern Sie sich die drei Tropfen in unserem exklusiven Probierpaket zum Vorteilspreis von 19,90€ und sparen Sie dabei 25% und die Versandkosten! Anschließend können Sie die Weine gemeinsam mit unseren Experten am 16.10.2020 ganz ungezwungen in unserer Online-Weinprobe verkosten: Sie erhalten je eine Flasche der folgenden Weine: 2019 Espenhof »Handwerk« Grauburgunder Auf das Winzerhandwerk Helles Goldgelb im Glas, feine Nase mit Aromen heimischer Früchte wie Apfel, Birne und Marille, zudem dezente Anklänge von Nüssen. Am Gaumen weich, rund und körperreich. Regulärer Preis: 9,95€ (Liter; 13,27) 2019 Josef Ambs »Herz über Kopf« Klasse statt Masse Zarte Blütenaromen sowie Noten heimischer Früchte finden sich im Duft dieses Weißweins wieder. Am Gaumen überzeugt er mit saftiger Frische und brillanter Finesse. Regulärer Preis: 7,95€ (Liter: 10,60) 2017 Krämer »Red Stuff« Rotwein Cuvée Jetzt wird Tacheles getrunken Im Bukett Nuancen von Brombeere, Kirsche und Pflaume, dazu gesellt sich eine geheimnisvolle Würze. Dicht, komplex und konzentriert am Gaumen, mit großem Lagerpotential! Regulärer Preis: 8,95€ (Liter: 11,93€) *Das Angebot ist gültig solange der Vorrat reicht.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ausgebrannt (Ungekürzt) (MP3-Download)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellen Sie sich vor, der Liter Super­benzin würde über 4 Euro kosten. Ein Alptraum? Ja. Bloß wäre es erst der An­fang. Als in Saudi-Arabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an? Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt, eine Methode zu kennen, wie man noch Öl finden kann. Viel Öl. Doch der Schein trügt. Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor! Packend erzählt Bestseller-Autor Andreas Eschbach in seinem Thriller Ausgebrannt eine Geschichte, in der die globalisierte Welt an ihrer Ressourcenknappheit zu scheitern droht.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ausgebrannt (Ungekürzt) (MP3-Download)
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Stellen Sie sich vor, der Liter Super­benzin würde über 4 Euro kosten. Ein Alptraum? Ja. Bloß wäre es erst der An­fang. Als in Saudi-Arabien das größte Ölfeld der Welt versiegt, kommt es weltweit zu Unruhen. Bahnt sich tatsächlich das Ende unserer Zivilisation an? Nur Markus Westermann glaubt an ein Wunder. Er glaubt, eine Methode zu kennen, wie man noch Öl finden kann. Viel Öl. Doch der Schein trügt. Die Menschheit vor ihrer größten Herausforderung: Das Ende des Erdölzeitalters steht bevor! Packend erzählt Bestseller-Autor Andreas Eschbach in seinem Thriller Ausgebrannt eine Geschichte, in der die globalisierte Welt an ihrer Ressourcenknappheit zu scheitern droht.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Mal seh'n wie weit wir kommen
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Sechseinhalb-Meter-Boot um die Welt, zu dritt. Mit Kind. Eine Extremreise? Kann das gut gehen? Als die junge Familie losfährt - Sohn Andreas ist bei Antritt der Reise gerade mal drei Jahre alt -, ist sie voller Zweifel. Deshalb erzählt sie lieber niemandem von ihrem Vorhaben. Erst mal seh'n ... Gemeinsam werden alle Schwierigkeiten gemeistert, das neu gekaufte, kaum getestete Boot "live" erprobt, die Freiheit der Meere auf kleinem Fuß genossen. Erste Höhepunkte werden ebenso intensiv erlebt wie immer wieder auftretende Ängste. Die Äquatortaufe: ausgefallen wegen Erschöpfung. 800 sm gegen den Wind zu kreuzen: die Hölle auf Erden. Maden im Proviant auf dem ersten Drittel des Pazifiks: Ekel und Resignation. Jeder Sturm: ein Grund mehr, aufzugeben. Und doch gibt es immer wieder die schönen Momente: die bewusst gesuchte Enge und Geborgenheit der Familie, das Paradies der Südseeinseln, die eigene Entwicklung. Und all dies in einem winzigen Boot, einem Serienbau mit Außenbordmotor, der neben der absoluten Minimalausrüstung maximal 200 Liter Trinkwasser und Proviant für höchstens 60 Tage fasst. Was bleibt, ist die Erkenntnis: Es gibt nichts Schöneres, als zusammen mit einem Kind die Welt zu entdecken.In fröhlicher, durchaus selbstkritischer Art wird hier beschrieben, wie auch mit geringen Mitteln Träume verwirklicht werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Mal seh'n wie weit wir kommen
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit einem Sechseinhalb-Meter-Boot um die Welt, zu dritt. Mit Kind. Eine Extremreise? Kann das gut gehen? Als die junge Familie losfährt - Sohn Andreas ist bei Antritt der Reise gerade mal drei Jahre alt -, ist sie voller Zweifel. Deshalb erzählt sie lieber niemandem von ihrem Vorhaben. Erst mal seh'n ... Gemeinsam werden alle Schwierigkeiten gemeistert, das neu gekaufte, kaum getestete Boot "live" erprobt, die Freiheit der Meere auf kleinem Fuß genossen. Erste Höhepunkte werden ebenso intensiv erlebt wie immer wieder auftretende Ängste. Die Äquatortaufe: ausgefallen wegen Erschöpfung. 800 sm gegen den Wind zu kreuzen: die Hölle auf Erden. Maden im Proviant auf dem ersten Drittel des Pazifiks: Ekel und Resignation. Jeder Sturm: ein Grund mehr, aufzugeben. Und doch gibt es immer wieder die schönen Momente: die bewusst gesuchte Enge und Geborgenheit der Familie, das Paradies der Südseeinseln, die eigene Entwicklung. Und all dies in einem winzigen Boot, einem Serienbau mit Außenbordmotor, der neben der absoluten Minimalausrüstung maximal 200 Liter Trinkwasser und Proviant für höchstens 60 Tage fasst. Was bleibt, ist die Erkenntnis: Es gibt nichts Schöneres, als zusammen mit einem Kind die Welt zu entdecken.In fröhlicher, durchaus selbstkritischer Art wird hier beschrieben, wie auch mit geringen Mitteln Träume verwirklicht werden können.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ein Bier. Ein Buch.
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an das allerbeste Getränk der WeltWasser, Hefe, Hopfen, Malz - so simpel wie genial sind die vier Grundzutaten, aus denen seit Jahrtausenden das allerbeste Getränk der Welt gebraut wird. Und ganz egal ob Pils, Altbier, Helles, Hefeweizen, Kölsch, Export, Lager, Craft Beer oder Doppelbock: Bier fördert die Lust bei Frauen, hat halb so viele Kalorien wie Orangensaft, ist gut für die Haut, schützt vor Diabetes und Nierensteinen, senkt Bluthochdruck und wirkt sich sogar positiv auf das Gehör aus. Was aber noch viel wichtiger ist: Es schmeckt so verdammt gut! Kein Wunder, dass rein statistisch gesehen jeder Deutsche 107 Liter davon pro Jahr trinkt.500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot (1516), über 1000 Brauereien und 5000 Biersorten: Theoretisch könnten wir 13,5 Jahre lang jeden Abend ein anderes deutsches Bier trinken. In ein 'Ein Bier. Ein Buch' versammelt Bestsellerautor Andreas Hock ('Von nix kommt nix', 'Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?') die erstaunlichsten Fakten, die kuriosesten Anekdoten, die verrücktesten Rekorde und die berühmtesten Trinker. Ein Buch, das Durst auf mehr macht!-Tomatenbier, Bier aus Spucke, Bier mit 57 Prozent Alkohol und andere irre Sorten-Was Martin Luther, Ernest Hemingway und Franz Josef Strauß verbindet-Warum ein kleines Dorf in Franken die Welthauptstadt des Bieres ist-Wie ein Mann sagenhafte 34 Bier in einer Stunde trinken konnte und nüchtern blieb-Wo man als Bier-Liebhaber einmal im Leben gewesen sein muss-Die bierigen Geheimnisse von Hofbräuhaus und Oktoberfest Lesegenuss pur und jede Menge süffiger Stoff für spannende Stammtischrunden, gesellige Grillabende, notorische Kneipentrinker, kreative Selberbrauer und fröhliche Vatertagsausflüge.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Ein Bier. Ein Buch.
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Liebeserklärung an das allerbeste Getränk der WeltWasser, Hefe, Hopfen, Malz - so simpel wie genial sind die vier Grundzutaten, aus denen seit Jahrtausenden das allerbeste Getränk der Welt gebraut wird. Und ganz egal ob Pils, Altbier, Helles, Hefeweizen, Kölsch, Export, Lager, Craft Beer oder Doppelbock: Bier fördert die Lust bei Frauen, hat halb so viele Kalorien wie Orangensaft, ist gut für die Haut, schützt vor Diabetes und Nierensteinen, senkt Bluthochdruck und wirkt sich sogar positiv auf das Gehör aus. Was aber noch viel wichtiger ist: Es schmeckt so verdammt gut! Kein Wunder, dass rein statistisch gesehen jeder Deutsche 107 Liter davon pro Jahr trinkt.500 Jahre Deutsches Reinheitsgebot (1516), über 1000 Brauereien und 5000 Biersorten: Theoretisch könnten wir 13,5 Jahre lang jeden Abend ein anderes deutsches Bier trinken. In ein 'Ein Bier. Ein Buch' versammelt Bestsellerautor Andreas Hock ('Von nix kommt nix', 'Bin ich denn der Einzigste hier, wo Deutsch kann?') die erstaunlichsten Fakten, die kuriosesten Anekdoten, die verrücktesten Rekorde und die berühmtesten Trinker. Ein Buch, das Durst auf mehr macht!-Tomatenbier, Bier aus Spucke, Bier mit 57 Prozent Alkohol und andere irre Sorten-Was Martin Luther, Ernest Hemingway und Franz Josef Strauß verbindet-Warum ein kleines Dorf in Franken die Welthauptstadt des Bieres ist-Wie ein Mann sagenhafte 34 Bier in einer Stunde trinken konnte und nüchtern blieb-Wo man als Bier-Liebhaber einmal im Leben gewesen sein muss-Die bierigen Geheimnisse von Hofbräuhaus und Oktoberfest Lesegenuss pur und jede Menge süffiger Stoff für spannende Stammtischrunden, gesellige Grillabende, notorische Kneipentrinker, kreative Selberbrauer und fröhliche Vatertagsausflüge.

Anbieter: buecher
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot